ÖSV und Jaksche: Doping ist überall

Kronzeuge Jaksche hat ein Team gefunden, die italienischen Dopingermittlungen gegen den ÖSV stehen in der Kritik.

Das Thema Doping lässt auch den ÖSV nicht los: Die Staatsanwaltschaft in Turin macht weiter Jagd auf die Spitze der rotweißroten Skifamilie. Die Tiroler Tageszeitung ortet jedoch eine Falle und erhebt schwere Vorwürfe gegen die italienischen Fahnder. Im Wochenmagazin Profil erfährt man mehr über die Abgründe der Pharmaindustrie – das in diesem Umfeld Kontakte zum Handel mit Dopingmitteln bestehen, kann angenommen werden.

Für den Radsport gehen langsam die Lichter aus: Ein Nachwuchsprojekt im Radsport muss wegen der Skandale der letzten Monate „auf Eis gelegt“ werden. Dafür darf Kronzeuge Jörg Jaksche wieder Rennen fahren.

Presse & Blogs:

Turiner Dopingcausa wird zum Ermittlungsskandal
Die Vorerhebungen rund um den Dopingskandal der Biathleten in Turin (2006) sind abgeschlossen. Das der TT vorliegende Aktenmaterial nährt den Verdacht, dass nicht alles mit rechten Dingen zuging.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Passt gut:
Wie korrupt ist die Medizin?

Wie Ärzte von der Pharmaindustrie korrumpiert werden: Ein neues Buch beschreibt die Tricks der Industrie. Langsam regt sich Widerstand gegen die Branche.
Quelle: PROFIL Online

Siehe auch:
Hat Österreichs Sportjournalismus ein Dopingproblem?

Radsport
„Projekt liegt auf Eis“

Andreas Blümel wollte den Hype um Bernhard Kohl nutzen und den Radsport-Nachwuchs in Wolkersdorf fördern.
Quelle: NÖN – Niederösterreichische Nachrichten

Radsport
„Dieser Vertrag ist ein Triumph für mich“

150 Kilometer ist Patrik Sinkewitz am Tag nach seiner Unterschrift beim tschechischen Continental-Radrennstall PSK Whirlpool-Author gefahren – „so viel habe ich im November noch nie gemacht“.
Quelle: sueddeutsche.de

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “ÖSV und Jaksche: Doping ist überall”

  1. Lesestoff - die besten Sportstorys der Woche « Der Ballkönig Says:

    […] ÖSV und Jaksche: Doping ist überall Kronzeuge Jaksche hat ein Team gefunden, die italienischen Dopingermittlungen gegen den ÖSV stehen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: