HWC: Schwarzer Tag für Austro-Kicker

In der zweiten Gruppenphase des Homeless-World-Cups in Melbourne liegt Österreich nach dem ersten Tag nur an fünfter Stelle. Zum Auftakt kassierte Team Austria im Bruderduell mit Deutschland eine bittere 2:10 (1:3)-Schlappe. Dabei war Patrick Helliger völlig außer Rand und Band: Er schoss die Rotweißroten mit acht Toren alleine vom Platz. In der zweiten Partie des Tages hielten sich die Österreicher gegen Litauen mit einem 8:4 (6:0)-Sieg schadlos, Siaband (?) Botoev war mit drei Treffern erfolgreichster Schütze der Österreicher. Zum Abschluss setzte es gegen Afghanistan eine 1:11 (1:3)-Watsch’n.

Am Freitag benötigt Österreich mindestens einen Sieg, will das Team noch um die Plätze neun bis 16 mitspielen. Gelegenheit dazu bekommen sie gegen Russland (Fr., 6:20 Uhr MEZ) und gegen Frankreich (Fr., 8:00 Uhr MEZ).

Ergebnisse von Donnerstag

Alle Gruppen der 2. Phase

WM-Homepage

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: