Lesestoff

Der Ballkönig präsentiert: Die besten Storys aus der Welt des Sports. Interessant, witzig und wahnsinnig tiefsinnig.

US-Sport: Kampf um Menschenrechte
Schwarz, sportlich, diskriminiert

Auch Sportler wiesen Barack Obama den Weg ins Weiße Haus. Superstars wie Tiger Woods oder Kobe Bryant sind Produkte des jahrzehntelangen Ringens um Gleichberechtigung.
Quelle: derStandard.at

Fußball und Gesellschaft
Gleichmacherei und Randale

Heldenhafte Einzelspieler oder eine Mannschaft im Dienst des Volkes? Der Münchner Historiker Rudolf Oswald befasst sich in seiner Dissertation mit der Ideologie der Volksgemeinschaft im deutschen Fußball im letzten Jahrhundert – ein Gespräch.
Quelle: WOZ – Die Wochenzeitung

Fußball: Mythos Sindelar
Wien, sein Geist und das Gespenst davon

Vor 70 Jahren starb Matthias Sindelar. Der Tod des besten österreichischen Fußballspielers befeuerte die Mythen. Bis heute kann das Leben des böhmischen Buben als moderne Geschichte erzählt werden.
Quelle: derStandard.at

Biathlon: „To small country for good doping“
ÖSV-Biathleten bangen um Olympia-Teilnahme

Österreichs Biathleten sind derzeit im Weltcup so erfolgreich wie noch nie, trotzdem steht hinter ihrer Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in einem Jahr in Vancouver ein großes Fragezeichen.
Quelle: kurier.at

Radsport-Farce
Die Selbstkontrolleure

Radsportler bekämpfen den Glaubwürdigkeitsverlust, indem sie Blutwerte veröffentlichen. Doch von Möchtegernsaubermann Lance Armstrong ist bislang kein Wert bekannt.
Quelle: taz.de

IHF-Präsident stoppt Anti-Doping-Kampf
Handball wird kontrollfreier Raum

Der Internationale Handballverband hat die Anti-Doping-Kommission faktisch aufgelöst. Präsident Hassan Mustafa will das nicht zugeben. Am Rande der WM wird nun sein Rücktritt gefordert.
Quelle: taz.de

Dazu passt:
„Da wird ohne Ende gelogen“

Der Wiener IHF-Mediziner Hans Holdhaus erhebt neue Vorwürfe gegen Welthandball-Boss Hassan Moustafa.
Quelle: ZDF.de

Scouting im Fußball
Auf der Jagd nach den verborgenen Schätzen

Scouting – das ist nicht nur der Name der führenden deutschen Pfadfinderzeitschrift, nein, Scouting ist auch ein wichtiges Berufsfeld geworden. Wobei Scout nicht Scout ist.
Quelle: FAZ.NET

Basketballstar Ademola Okulaja
Durch die Hölle zurück aufs Parkett

Ademola Okulaja ist nach Dirk Nowitzki der spektakulärste Basketballprofi Deutschlands. Der „Krieger“, wie er in der Szene genannt wird, steckt im härtesten Kampf seines Lebens. Er muss den Krebs besiegen.
Quelle: FAZ.NET

Fußball: Premier League
Scheich Mansour verjubelt Millionen

125 Millionen für Kakà. 20 Millionen für Nigel de Jong und elf Millionen Euro für ein deutsches Nachwuchstalent, das in Italiens zweiter Liga kickt. Mit Wunder-Geboten mischt die englische Liga den europäischen Transfermarkt auf.
Quelle: ZDF.de

Dazu passt:
Ein Pferd namens Kakà

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Beluga-Kaviar, dem Rennpferd „Green Monkey“ und dem Fußballstar Kakà?
Quelle: sportnet.at

Fußball: Grünweiße Finanzkrise
Rapid und die Altlasten

Der SK Rapid benötigt für die laufende Saison einen Sponsor-Vorschuss. Das ist nun natürlich nicht besonders gut, aber auch nicht wirklich neu.
Quelle: sportnet.at

Tennis
Zurück aus der Hölle

Jelena Dokic, einst unter den Top Ten, gewinnt nach sechs Jahren wieder ein Spiel bei den Australian Open. Aus dem Kind eines durchgeknallten Tennispapas ist eine kämpferische Frau geworden.
Quelle: taz.de

Fußball: Manager & Supporter
Die Masse will Gewicht

Es wäre ein einmaliger Vorgang im deutschen Profi-Fußball: Die Fans des Hamburger SV wollen in die Chefetage des Klubs. Dass die eigenen Anhänger versuchen können, so viel Einfluss im HSV zu bekommen, und das Establishment deshalb eine erbitterte Abwehrschlacht führt, liegt an der einmaligen Vereinsstruktur.
Quelle: sueddeutsche.de

Dazu passt:
„Bernd Hoffmann macht gute Arbeit“
Ralf Bednarek, Chef der HSV-Supporters, über angebliche Putschversuche gegen den Vorstand, seine Auffassung von einer starken Mitgliedschaft und Fans als Kunden.
Quelle: ZEIT ONLINE

Reitsport
Gedopte Rösser – weisse Westen

Am CSI von Zürich springt am Wochenende auch der Deutsche Christian Ahlmann. Sein Pferd war an den Olympischen Spielen positiv auf Doping getestet worden. Doch der Pferdesport tut sich schwer mit der Dopingfrage – und wahrt nach aussen eine weisse Weste.
Quelle: www.20minuten.ch

Ski Alpin: Interview mit Büchel-Gattin Doris
„Skifahrer leben ihr Leben intensiver“

Doris Büchel ist die Ehefrau des Liechtensteiners Marco Büchel, der in seiner Karriere vier Weltcuprennen gewann. Im Interview mit WELT ONLINE spricht sie über den Sturz von Daniel Albrecht in Kitzbühel, positives Denken und den besonderen Reiz, mit einem Skirennfahrer verheiratet zu sein.
Quelle: WELT ONLINE

Ski Alpin
„Barack Obama wäre mein Wunschgast“

Streif-Vermarkter Harti Weirather über das härteste Rennen und das Ende der Gigantomanie im Sport: “Ich bin Fan einer Redimensionierung der Winterspiele und einer Austragung in Regionen, wo es bereits Infrastruktur gibt.“
Quelle: tt.com – tirol online

Ski Alpin: Nachwuchsprobleme
Skisport in der Mausefalle

Immer weniger Kinder nehmen an Schulskikursen teil. In einigen Jahren fehlt der Nachwuchs. Gesellschaftlich verliert der Wintersport an Bedeutung, Touristiker versuchen gegenzusteuern.
Quelle: Die Presse.com

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: