Lesestoff am 06. Februar 2009

Der Ballkönig präsentiert: Die besten Storys aus der Welt des Sports. Interessant, witzig und wahnsinnig tiefsinnig.

Laut gegen Nazis
Ab in den Busch

Was dem Ex-American Football Star der Hamburger Blue Devils, Campino Milligan, am letzten Wochenende mit seiner Frau im HSV Stadion (HSH-Nordbank Arena) widerfahren ist, ist der Beweis, dass hier gar nichts in Ordnung ist.
Quellen: SportsWire; Laut gegen Nazis

Fußball
Zerissene Schlesier

Die wechselvolle Geschichte Schlesiens hat auch die Lebensläufe der dortigen Fußballer nachhaltig beeinflusst. Ihre Schicksale stehen symbolisch für eine ganze Region, die im 20. Jahrhundert sowohl unter deutscher als auch unter polnischer Herrschaft stand.
Quelle: ballesterer fm

Fußball-Journal ’09-5
Geschichten aus dem wirklichen Leben

Wenn Sport, Politik, Wirtschaft und Medien so eng zusammenspielen, dass eine Kategorisierung nicht mehr möglich ist. Anhand der Beispiele Kärnten, Magna und Wiener Stadtpolitik.
Quelle: fm4.ORF.at/Blumenau

Kunstgriff
Von wegen Basisdemokratie im Fußball

Es begann als Fußball-Märchen. Nicht das Geld, sondern die Fans sollten das Sagen haben beim Fünftligisten Fortuna Köln. Mit einem basisdemokratischen Gegenentwurf zur Kommerzherrschaft hat deinfussballclub.de wenig zu tun. Hinter der Community stehen kühl kalkulierende Investoren.
Quelle: ZEIT ONLINE

Abgesang
Taumelndes Hochofenballett

Steirische Fußballvereine habens schwer. Nach den beiden Grazer Klubs Sturm und GAK steht nun der dritte Traditionsverein kurz vor dem Konkurs. Mit dem DSV Leoben blickt die ehemalige Speerspitze des Arbeiterfußballs in der Steiermark in eine ungewisse Zukunft.
Quelle: ballesterer fm

Brasiliens arbeitslose Fußballer
Mannschaft der Verlierer

Brasilien ist Fußball-Exportweltmeister. Und obwohl viele Spieler nicht gut genug sind für Europas Ligen, geben sie ihre Hoffnung nicht auf und trainieren bei den „Talentos de Futebol“.
Quelle: taz.de

Bilanz der Frank-Stronach-Akademie
10 Titel, aber nur ein Teamkicker

Ist der Output zufriedenstellend für rund 2,2 Millionen Kosten pro Jahr? Zum Vergleich: Sturm hat mit wesentlich geringerem Aufwand zehn tipp3-Liga-Spieler sowie die Legionäre Prödl und Säumel auf der Visitenkarte stehen.
Quelle: kurier.at

Olympische Winterspiele
„Nehmt das Siegespodest in Beschlag“

In zwölf Monaten wird man in Vancouver zum dritten Mal die olympische Karawane auf ihrer Dauertournee rund um die Welt begrüßen: Das kanadische Förderprogramm wird aber wohl erst nach 2010 richtig wirken.
Quelle: FAZ.NET

Fußball auf Island
„Wir sind anders“

Atli Edvaldsson, einst Sturmtank in der Bundesliga, ist eine Ikone der isländischen Fußballkultur. Wir sprachen mit ihm über Fußball unter der Mitternachtssonne, Udo Lattek und den Eismeer-Zico.
Quelle: 11 FREUNDE

Doping
Wer die Vergangenheit verdrängt

Gestern Abend schrieb nun ein anonymer “Gerhard” einen Kommentar, dessen Klarname sich unschwer erarbeiten ließ: Prof. Gerhard Treutlein, einer der wenigen verdienstvollen Dopingaufklärer, die dieses Land hervor gebracht hat.
Quelle: jensweinreich.de

Leichtathletik: Der Fall Goldmann
„Die Finger verbrannt“

Goldmann, der Brief, die Unterschriften: Diese Begriffe prägen eine heftige Debatte. Speerwerferin Christina Obergföll diskutiert, warum sie für den dopingbelasteten Trainer unterschrieben hat.
Quelle: sueddeutsche.de

Die Welt des Horst Köhler
„Wir können die Würde des Sports neu entdecken“
Der Wert des Sports hängt nicht davon ab, dass er als Staatsziel verankert wird, sagt Horst Köhler. Der Bundespräsident über die Faszination des Laufens, die Gefahren der Kommerzialisierung und das Ringen um Glaubwürdigkeit.
Quelle: FAZ.NET

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: