Jahrestage am 8. März 2009

Vor 110 Jahren…
…wird der Frankfurter FC Victoria 1899 gegründet, aus dem sich später durch Fusion mit verschiedenen Frankfurter Vereinen die Frankfurter Eintracht entwickelt.

Vor 100 Jahren…
…stirbt der Autorennfahrer Leon Théry im Alter von 29 Jahren an Tuberkulose (geboren am 16. April 1879). Sein erster Auftritt war das Rennen Paris-Bordeaux 1899,  1904 wechselt er zum Team Richard-Brasier. Théry gewinnt das Gordon-Bennett-Rennen bei Homburg 1904 und 1905. Danach versucht der Franzose eine eigene Marke zu installieren, der „Théry“ kommt über die Projektphase nicht hinaus.

Vor 70 Jahren…
…wird die Eisschnellläuferin Lidija Pawlowna Skoblikowa in Slatoust (Tscheljabinsk, Russland/UdSSR) geboren. Sie gewinnt insgesamt sechs olympische Goldmedaillen (2x 1960, 4x 1964) und hält damit den Rekord in dieser Disziplin. Dazu kommen zwei Weltmeistertitel (1963, 1964), eine Silber- und drei Bronzemedaillen im Mehrkampf und drei Weltrekorde.

…wird der Handballspieler Harry Zörnack in Danzig (Pommern ,Polen/damals eigenständige Freie Stadt Danzig) geboren. Er spielt für Wismut Aue und SC Leipzig. Für die DDR nimmt Zörnack an drei Weltmeisterschaften teil, 1970 holt das Team Silber. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München verpasst die Mannschaft Bronze durch ein 16:19 gegen Rumänien.

…wird der Baseballspieler James Alan Bouton in Newark (New Jersey, USA) geboren. Der Pitcher spielt in der Major League Baseball unter anderem für die New York Yankees und wird 1963 in die All-Star-Selection gewählt. 1971 schreibt der US-Amerikaner den kontroversiellen Bestseller Ball Four, ein sehr reales Tagebuch über seine Zeit bei den New York Yankees, die Houston Astros, und vor allem über die Saison 1969 mit den Seattle Pilots.

Vor 60 Jahren…
…wird der Leichtathlet Karel Lismont in Borgloon (Limburg, Belgien) geboren. Der Langstreckenläufer gewinnt Silber (1972) und Bronze (1976) im Olympischen Marathon, 1980 (9.) und 1984 (24.) geht er leer aus. 1971 in Helsinki feiert er mit dem EM-Sieg seinen größten Erfolg, 1978 holt er noch EM-Bronze.

…wird der Fußballspieler Teófilo Juan Cubillas Arizaga in Puente de Piedra (Lima, Peru) geboren. Der Mittelfeldakteur spielt unter anderem für Alianza Lima (Peru, Vizemeister 1971, 1977, 1978), FC Basel (Cupfinale 1973),  FC Porto (Vizemeister 1975) und anschließend in den USA. Für das Nationalteam erzielt der Peruaner in 117 Einsätzen 45 Treffer, nimmt an drei WM-Endrunden teil (1970 und 1978 Viertelfinale, 1982 Vorrunde) und wird unter anderem von der FIFA unter die Top-100-Fußballer der Geschichte gewählt.

Vor 30 Jahren…
…stirbt der Schwimmer Gérard Blitz in Ganshoren (Brüssel, Belgien) im Alter von 77 Jahren (geboren am 1. August 1901 in Amsterdam, Noord-Holland, Niederlande). Neben Olympiabronze über 100 Meter Rücken gewinnt der Belgier 1920 in Antwerpen mit dem Wasserballteam Silber. Vier Jahre später holt er in Paris mit der Mannschaft wieder Silber, 1936 in Berlin Bronze.

Vor 20 Jahren…
…stirbt die Schachspielerin Elisabeth Iwanowna Bykowa in Moskau (Zentralrussland, Russland/UdSSR) im Alter von 75 Jahren (geboren am 14. November 1913 in Bogoljubowo, Zentralrussland). Die Moskauer Meisterin gewinnt 1953 die Frauen-WM, verliert den Titel 1956 aber an Olga Rubzowa. 1958 erobert sie die WM-Krone als erste Frau zurück ehe sie 1962 von Nona Gaprindaschwili endgültig entthront wird.

Vor 10 Jahren…
…stirbt der Baseballspieler Joseph Paul ‚Joe‘ DiMaggio in Hollywood (Florida, USA) im Alter von 84 Jahren an Lungenkrebs (geboren am 25. November 1914 in Martinez, Kalifornien). Der Centerfielder, geboren als Giuseppe Paolo DiMaggio Jr., spielt für die New York Yankees, gewinnt neun Mal die World Series und wird 13 Mal in die All-Star-Selection gewählt. Er wird 1955 erst im dritten Anlauf in die Baseball Hall of Fame gewählt. Weltbekannt wird der Italo-Amerikaner durch seine Ehe mit Marylin Monroe, die am 14. Jänner 1954 geschlossen wird und nach fast neun Monaten geschieden wird. Außerdem wird er in Ernest Hemingways Roman Der alte Mann und das Meer erwähnt.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: