Jahrestage am 22. März 2009

Vor 80 Jahren…
…wird der Fußballspieler Sergio Cervato in Carmignano di Brenta (Venetien, Italien) geboren. Der Verteidiger spielt unter anderem für den AC Florenz (Meister 1955) und Juventus Turin (EC-Finale der Meister 1957; Meister 1960, 1961; Coppa Italia 1960). Er absolviert 28 Länderspiele für Italien (4 Tore) und steht im WM-Kader für die Endrunde 1954 in der Schweiz (Gruppenphase), wird aber nicht eingesetzt. Sergio Cervato stirbt am 9. Oktober 2005 in Florenz (Toskana) im Alter von 76 Jahren.

…wird der Fußballspieler Gerhard Siedl in München (Bayern, Deutschland) geboren. Der Stürmer spielt unter anderem für den 1. FC Saarbrücken (1955 im Meistercup gegen AC Milan), Bayern München, Austria Salzburg und FC Dornbirn. Er absolviert insgesamt 22 Länderspiele für das damaliga FIFA-Mitglied Saarland (16, 4 Tore) und Deutschland 6 (3 Tore). Gerhard Siedl stirbt am 9. Mai 1998 in München im Alter von 69 Jahren.

Vor 70 Jahren…
…wird der Handballspieler Jimmy Prüsse, eigentlich Klaus Prüsse, in Prenzlau (Brandenburg, Deutschland) geboren. Der Torhüter spielt für Einheit Wismar und Empor Rostock (Meistercup-Finale 1972; DDR-Meister 1968, 1973), und er absolviert 30 Länderspiele für die DDR (Weltmeister 1963; WM-Silber 1966, 1970).

Vor 60 Jahren…
…wird der Fußballtrainer John Benjamin Toshack in Cardiff (Wales) geboren. Der Stürmer spielt unter anderem für Cardiff City (4x walisischer Cupsieger), FC Liverpool (Meistercup 1977; Uefacup 1976; Meister 1973, 1976, 1977; FA-Cup 1974) und Swansea City (3x walisischer Cupsieger). Die großen Erfolge der Liverpooler Mannschaft im Europapokal der Landesmeister kann der Waliser nicht mehr mitfeiern. Im Finale 1977 fehlt er aufgrund einer Verletzung, die dann im Februar 1978 zur Beendigung seiner Laufbahn führt. Toshack absolviert für Wales 40 Länderspiele (12 Tore). Als Trainer arbeitet er unter anderem bei Swansea (3x walisischer Cupsieger), Real Sociedad (Cupsieg 1987), Real Madrid (Meister 1990). Derzeit ist er (zum zweiten Mal) als walisischer Coach tätig.

Vor 50 Jahren…
…stirbt der Tennisspieler Michel Vacherot, auch Marcel Vacherot, in Marseille (Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich) im Alter von 94 Jahren (geboren am 12. November 1864 in Paris, Île-de-France). Er gewinnt 1902 die French Open gegen Rekordsieger Max Decugis.

Vor 20 Jahren…
…wird dem Eishockey-Torwart der Buffalo Sabres, Clint Malarchuk, bei einem unglücklichen Zusammenstoß mit einem Gegner die Halsvene aufgeschnitten. Er überlebt die schwere Verletzung und steht schon nach einer Woche wieder auf dem Eis.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: