Jahrestage am 29. März 2009

Vor 80 Jahren…
…wird der Ringer Giwi Kartosia in Nakalakewi (Adscharien, Georgien) geboren. Der Mittelgewichtler gewinnt 1956 in Melbourne Olympiagold, 1960 in Rom Olympiabronze (Halbschwer) und insgesamt dreimal WM-Gold (1953, 1955, 1958) für die UdSSR im griechisch-römischen Stil. Giwi Kartosia stirbt am 3. April 1998 im Alter von69 Jahren in Tiflis.

Vor 75 Jahren…
…wird der Fußballschiedsrichter Abraham Klein geboren. Der Israeli kommt bei drei WM-Turnieren zum Einsatz (1970, 1978, 1982). Pikanterweise pfeift Klein 1978 das Legendäre 3:2 Österreichs in Cordoba gegen Deutschland. Er meint dazu: „Für einen Juden sind Deutsche und Österreicher das selbe. Aber für mich waren sie wie Niederländer oder Brasilianer.“ Der Einsatz beim WM-Finalspiel bleibt dem renommierten Referee verwehrt, obwohl er nominiert war. Die Argentinier unterstellten Klein wegen der guten Beziehungen zwischen den Niederlanden und Israel Parteilichkeit. Ein anderer Grund könnte sein, dass der Schiri Italien im Vorrundenspiel gegen den Gastgeber einen Elfmeter zugesprochen hat, durch den die Albiceleste die Partie verloren hat. Er leitet das Spiel um Platz drei, 1982 steht Klein im Finale an der Linie.

Vor 60 Jahren…
…wird der Handbiker Johann Mayrhofer geboren. Seit einem Verkehrsunfall 1992 beidseitig unterschenkelamputiert, findet er während der  Rehabilitation zum Handbikesport. Der Österreicher gewinnt 2004 bei den Paralympics eine Gold- und eine Silbermedaille, zusätzlich ist er mehrfacher Welt- und Europameister.

…stirbt die Tennisspielerin Helen Homans, verheiratet McLean, im Alter von 69 bis 71 Jahren (geboren 1878 oder 1879 in New York City (New York, USA). Sie gewinnt 1906 die US-Meisterschaften im Einzel, 1905 ist sie mit Partnerin Carrie Neely im Doppel erfolgreich.

Vor 50 Jahren…
…wird der Eishockeyspieler Brad McCrimmon, eigentlich Byron Brad McCrimmon, in Dodsland (Saskatchewan, Kanada) geboren. Der Verteidiger spielt unter anderem bei den Boston Bruins (First-Round-Pick, Nr. 15) und den Calgary Flames (Stanley-Cup 1989, All-Star 1988). Derzeit fungiert McCrimmon als Assistant-Coach bei Detroit unter Mike Babcock.

…wird der Bergsteiger Barry Blanchard in Calgary (Alberta, Kanada) geboren. Bekanntheit erlangt der Vater des modernen kanadischen Berg- und Eiskletterns für die kanadischen Rockies und den Himalaja unter anderem durch die Erstbesteigung der Andromeda-Formation am Mount Andromeda und des Nordgrats des Rakaposchi (PAK). Blanchard fungiert als Berater bei Bergfilmen wie K2, Cliffhanger oder Vertical Limit.

Vor 10 Jahren…
…stirbt in Nikosia (Zypern) der Fußballspieler und -trainer Gyula Zsengellér im Alter von 83 Jahren (geboren am 27. Dezember 1915 in Cegléd, Mittel-Ungarn). Der Stürmer spielt unter anderem bei Újpest FC (UNG, Mitropacup 1939; 4x Meister 1939, 1945, 1946, 1947) und absolviert 39 Länderspiele für Ungarn (33 Tore). Bei der WM 1938 in Frankreich erzielt er sechs Treffer und hat erheblichen Anteil am Finaleinzug der Magyaren (2:4 gegen Italien). Nach seiner aktiven Karriere arbeitet Zsengellér als Trainer vor allem auf Zypern, in Italien und Griechenland.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: