Jahrestage am 3. April 2009

Vor 125 Jahren…
…stirbt in Liverpool (England) der Boxer Jem Ward im Alter von 83 Jahren (geboren am 26. Dezember 1800). Er stammt aus der Bare-Knuckle-Ära, also aus jener Zeit, in der mit den bloßen Fäusten gekämpft wird. Der Engländer ist der erste Kämpfer, der wegen Verschiebens eines Fights – Ward geht gegen Bill Abbott K.-O. – bestraft wird (1822). Ein knappes Jahr später wird er jedoch wieder begnadigt. 1955 wird Jem Ward in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Vor 110 Jahren…
…wird der Fußballspieler David Jack, eigentlich David Bone Nightingale Jack, in Bolton (England) geboren. Der Mittelstürmer ist der weltweit erste Kicker, der für eine Ablöse von mehr als 10.000 britischen Pfund den Verein wechselt. Er spielt unter anderem für die Bolton Wanderers (2x FA-Cup 1923, 1926) und Arsenal (3x Meister 1931, 1933, 1934; FA-Cup 1930; 4x Charity Shield). 1928 holt ihn Arsenal-Präsident Herbert Chapman für £10,890 nach London, indem er seine Verhandlungspartner unter den Tisch trinkt. Der Clou: Er ist der einzige der keinen Gin in sein Tonic leert. Jack absolviert neun Länderspiele für England (3 Tore). Als Trainer arbeitet er für Southend, Middlesbrough und Shelbourne. David Bone Nightingale Jack stirbt am 10. September 1958 im Alter von 59 Jahren.

Vor 80 Jahren…
…wird der Autorennfahrer Shorty Rollins, eigentlich Lloyd George Rollins in Granbury (Texas, USA) geboren. Der Nascar-Pilot schafft es in die Grand-National-Serie, der höchsten Kategorie der Nascar. Bei 43 Starts gewinnt er ein Rennen (1958 State Line Speedway) und fährt 27 Mal unter die Top Ten. In seiner ersten Saison 1958 wird der US-Amerikaner zum Rookie of the year gekürt. Lloyd George Rollins stirbt am 28. Dezember 1998 in Pensacola (Florida) im Alter von 69 Jahren an einem Herzleiden.

Vor 70 Jahren…
…wird der Ringer Rudolf Vesper in Niehmen (Schlesien, Polen/damals Deutschland) geboren. Der Weltergewichtler gewinnt bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexico City Gold im griechisch-römischen Stil. Weitere Erfolge des DDR-Sportlers: 2x WM-Silber (1963, 1967), EM-Bronze 1970.

Vor 60 Jahren…
…wird der Ringer Alexandar Tomow, auch Aleksandar Tomov, in Sklawe (Blagoewgrad, Bulgarien) geboren. Der Superschwergewichtler gewinnt fünfmal WM-Gold (1971, 1973-1975, 1979) und fünfmal EM-Gold (1972, 1973, 1976, 1979, 1984) im griechisch-römischen Stil. Von 1972 bis 1980 holt er drei olympische Silbermedaillen, 1984 in Los Angeles darf der Bulgare wegen des Boykotts der Warschauer-Pakt-Staaten nicht teilnehmen.

…wird der American-Football-Spieler Lyle Alzado, eigentlich Lyle Martin Alzado, in Brooklyn (New York, USA) geboren. Der Defensive End (Yankton College) wird 1971 von den Denver Broncos gedraftet (Runde 4, Nummer 79) und spielt in der NFL unter anderem für die Broncos (AFC-Champion 1977; 2x Pro-Bowl-Selection 1977, 1978) und die Los Angeles Raiders (heute Oakland; Super-Bowl-Champion 1983). Da er in einem Spiel gegen die New York Jets auf dem Spielfeld seinen Helm auszieht und damit nach einem Gegenspieler wirft, führt die NFL noch während seiner Karriere die „Lyle Alzado Rule“ ein, die ein solches Verhalten strikt unter Strafe stellt. Nach seinem Karriereende gibt Alzado zu, dass er seit College-Zeiten anabole Stereoide benutzt. Lyle Martin Alzado stirbt am 14. Mai 1992 in Portland (Oregon) im Alter von 43 Jahren an einem Gehirntumor, der seiner Meinung nach eine Folge des Dopings ist.

Vor 40 Jahren…
…stirbt in Budapest (Ungarn) der Ringer Béla Varga im Alter von 79 Jahren (geboren am 2. Juli 1889 in Budapest, damals Österreich-Ungarn). Der Schwergewichtler gewinnt 1910 in Wien WM-Gold im griechisch-römischen Stil. Weitere Erfolge des Ungarn: 2x EM-Gold (1912, 1913) und Olympiabronze 1912 jeweils im Halbschwergewicht.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: