Jahrestage am 11. April 2009

Vor 110 Jahren…
…wird der Wasserballspieler Karl Bähre in Hannover (Niedersachsen, Deutschland) geboren. Der Center holt 1928 bei den Olympischen Spielen in Amsterdam (NL) mit der deutschen Nationalmannschaft die Goldmedaille. Er erzielt beim 5:2-Sieg gegen Ungarn im Finale zwei Treffer. Weitere Erfolge des Deutschen: EM-Silber 1931, EM-Bronze 1926. Karl Bähre stirbt am 14. Januar 1960 im Alter von 60 Jahren in Hannover.

Vor 100 Jahren…
…wird der Fußballspieler Anton Brosenbauer geboren. Der Flügelstürmer beginnt seine Karriere beim Brigittenauer AC und wird im Winter 1928 an die Vienna verkauft. Mit den Döblingern gewinnt er den Mitropacup 1931, zwei Meisterschaften (1931, 1933) und zwei Cupsiege (1929, 1930). Brosenbauer absolviert vier Länderspiele für Österreich. Ein Bänderriss 1935 beendet seine Karriere.

Vor 75 Jahren…
…wird der Fußballspieler Horst Schnoor in Hamburg (Deutschland) geboren. Der Fußballtorwart spielt von 1952 bis 1967 für den HSV und schießt zwei Treffer für die Hanseaten, wird 1960 Meister, Pokalsieger 1963 und schafft 1961 den Einzug ins Halbfinale des Europapokals der Landesmeister.

Vor 50 Jahren…
…absolviert Billy Wright, eigentlich William Ambrose Wright, als erster Fußballer sein 100. Länderspiel. Der englische Verteidiger eröffnet mit 35 Jahren den 100er-Klub gegen Schottland, insgesamt kommt er (trotz des zweiten Weltkriegs) auf 105 Einsätze, davon 90 als Kapitän der „Three Lions“. Häufiger spielen für die Engländer nur Peter Shilton (125), Bobby Moore (108), David Beckham (109) und Bobby Charlton (106). Wright nimmt an drei WM-Endrunden teil (1950: Vorrunde, 1954: Viertelfinale, 1958: Vorrunde). Während seiner gesamten Karriere (1939-1959) spielt der Engländer für die Wolverhampton Wanderers, wird dreimal Meister (1954, 1958, 1959) und einmal FA-Cup-Sieger (1949). Bezeichnend für den Spielstil Wrights: Er wird nie verwarnt, geschweige denn ausgeschlossen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: