Jahrestage am 20. April 2009

Vor 125 Jahren…
…wird der Boxer Oliver Kirk, voller Name Oliver Leonard Kirk, in Beatrice (Nebraska, USA) geboren. Er gewinnt bei den Olympischen Spielen in St. Louis zwei Goldmedaillen: Erst gewinnt der US-Amerikaner im Bantamgewicht gegen den einzigen Kontrahenten George Finnegan (USA). Danach verlangt das Publikum in der Halle, dass Lokalmatador Kirk gegen den Federgewichts-Sieger Frank Haller (besiegt den 17-jährigen Fred Gilmore, beide USA) antritt. Er siegt und ist damit der einzige Boxer, der bei einer Veranstaltung in zwei Gewichtsklassen Gold holt. Seine Profikarriere ist bescheiden: Nach zwei Siegen (1 K.-O.) kassiert Kirk acht Niederlagen (4 K.-O.) und beendet 1915 nach drei Jahren seine Karriere. Oliver Leonard Kirk stirbt 1958 im Alter von 74 Jahren in St. Louis (Missouri).

Vor 120 Jahren…
…wird der Fußballspieler Tonny Kessler geboren. Der Mittelfeldakteur spielt für den HVV Den Haag (2x Meister: 1907, 1910) und absolviert drei Länderspiele für die Niederlande (1 Tor). Seinen einzigen Treffer erzielt er 1909 beim 1:9 gegen England. Tonny Kessler stirbt am 15. Februar 1960 im Alter von 70 Jahren.

Vor 60 Jahren…
…wird der Eishockeyspieler Alexander Malzew, voller Name Alexander Nikolajewitsch Malzew (engl.: Aleksandr Nikolayevich Maltsev), in Kirowo-Tschepezk (Wolga, Russland/Sowjetunion) geboren. Der rechte Flügel spielt während seiner gesamten Karriere (1967-1984) für Dynamo Moskau (Cupsieg 1972) und absolviert 321 Spiele (213 Tore) für die Sowjetunion. Seine Erfolge mit der Sbornaja: 2x Olympiagold (1972, 1976), Olympiasilber (1980, Miracle on Ice), 9x WM-Gold. Insgesamt wird der Russe dreimal zum besten Angreifer (1970, 1972, 1981) und fünfmal ins All-Star-Team einer WM gewählt. Gegen Österreich spielt Malzew einmal (Olympia 1976) und erzielt beim 16:3-Sieg zwei Treffer. 1999 wird er in die IIHF Hockey Hall of Fame aufgenommen.

…wird der Eiskunstläufer Toller Cranston in Hamilton (Ontario, Kanada) geboren. Sein größter Erfolg ist Olympiabronze 1976 in Innsbruck, bereits 1974 gewinnt der Kanadier WM-Bronze. Danach wechselt er ins Profilager, macht sich als Choreograph von Eisrevuen einen Namen und erhält dafür zweimal die Rose von Montreux (1980, 1982). Cranston profiliert sich auch als Maler und Illustrator und tritt in Eiskunstlauffilmen auf.

Vor 50 Jahren…
.
..wird der Eishockeyspieler Gary Lupul in Powell River (British Columbia, Kanada) geboren. Der Flügel kommt 1979 als Free Agent zu den Vancouver Canucks (Stanley-Cup-Finale 1982), unter anderem spielt er in einer Linie mit Lars Molin. Lupul ist der erste Spieler, der Mario Lemieux in eine Rauferei verwickelt. Er ist aber so unterlegen, dass ihm sein Goalie John Garrett zu Hilfe kommen muss (Video). Gary Lupul, der an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leidet, stirbt am 18. Juli 2007 im Alter von 48 Jahren in Burnaby (British Columbia).

…stirbt der Ringer Ödön Radvány in Budapest (Ungarn) im Alter von 70 Jahren (geboren am 27. Dezember 1888 in Budapest). Der Leichtgewichtler wird 1920 in Wien (Ö) Weltmeister im griechisch-römischen Stil, 1922 gewinnt er WM-Silber. Vor dem Ersten Weltkrieg ist der Ungar zweimal bei Europameisterschaften erfolgreich (1912, 1913 jeweils in Budapest). Bei Olympia bleibt er ohne Edelmetall (5. Platz 1912, 8. Platz 1924/Federgewicht). Andere Quellen geben als Todestag den 11. März 1959 an.

Vor 25 Jahren…
…stirbt der Gewichtheber Karl Hipfinger im Alter von 78 Jahren (geboren am 28. Oktober 1905 in Wien). Der Mittelgewichtler wird 1929 Europameister, 1932 holt der Österreicher Olympiagold in Los Angeles. Zusätzlich gewinnt Hipfinger zwei EM-Bronzemedaillen (1930, 1934) und stellt sechs Weltrekorde auf.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: