Jahrestage am 29. April 2009

Vor 120 Jahren…
…wird der Fußballspieler Jan van der Sluis in Rotterdam (Niederlande) geboren. Er gewinnt bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm die Bronzemedaille. Jan van der Sluis stirbt am 19. Oktober 1952 im Alter von 63 Jahren in Rotterdam.

Vor 110 Jahren…
…wird der Fechter Aldo Nadi in Livorno (Toskana, Italien) geboren. Er ist der jüngere Sohn des Fechtmeisters Giuseppe Nadi. Sein älterer Bruder Nedo Nadi ist einer der erfolgreichsten Fechter aller Zeiten. Gemeinsam mit ihm gewinnt Aldo bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen drei Goldmedaillen (Säbel, Florett, Degen jeweils im Team) sowie Silber im Säbel hinter seinem Bruder. Aldo Nadi stirbt am 11. November 1965 im Alter von 66 Jahren in Los Angeles (Kalifornien).

Vor 80 Jahren…
…wird der Baseballspieler Mickey McDermott, voller Name Maurice Joseph McDermott Jr., in Poughkeepsie (New York, USA) geboren. Der Pitcher spielt unter anderem bei den New York Yankees (World-Series-Gewinner 1956). Mickey McDermott stirbt am 7. August 2003 im Alter von 74 Jahren in Phoenix (Arizona) an Darmkrebs.

Vor 75 Jahren…
…wird der Fußballspieler Jean Wendling in Bischheim (Elsass, Frankreich) geboren. Der Verteidiger spielt unter anderem bei Stade de Reims (2x Meister: 1960, 1962) und absolviert 26 Länderspiele für Frankreich. Er spielt bei der ersten EM-Endrunde 1960 bei der die Equipe auf Rang vier landet und zuvor Österreich aus dem Bewerb schießt. In den 1990er-Jahren übernimmt er bei Racing Straßbourg als General-Manager, Präsident und Vorstands-Vorsitzender leitende Funktionen.

…wird der Baseballspieler Luis Aparicio, eigentlich Luis Ernesto Aparicio Montiel, in Maracaibo (Venezuela) geboren. Der Shortstop spielt unter anderem für die Chicago White Sox (American League 1959) und die Baltimore Orioles (World Series 1966). Er wird 1956 zum Rookie of the Year, zehnmal in die All-Star-Selection und 1984 in die MLB Baseball Hall of Fame gewählt.

Vor 60 Jahren…
…wird der Handballtrainer Kent-Harry Andersson in Ystad (Skåne län, Schweden) geboren. Er trainiert unter anderem Ystad IF (Meister 1992), Drammen HK (Meister 1996; City-Cup 1996) und SG Flensburg-Handewitt (Meister 2004, Pokal 2004, 2005). Im Herbst 2006 zwingt den Schweden eine Tumor-Operation am Innenohr zu einer viermonatigen Pause. Am 21. Dezember 2008 wird Andersson in Flensburg entlassen.

Vor 50 Jahren…
…wird der Fußballspieler László Dajka in Nyiregyhaza (Ungarn) geboren. Der Mittelfeldakteur spielt unter anderem für Honved Budapest (5x Meister: 1980, 1984, 1985, 1986, 1988; Pokal 1985) und absolviert 24 Länderspiele für Ungarn. Er nimmt an der WM-Endrunde 1986 teil, wo die Ungarn bereits in der Vorrunde scheitern. Nach seiner aktiven Karriere arbeitet Dajka als Trainer in Ungarn unter anderem für Debreceni VSC (Cupfinale 2003).

…wird der Fußballspieler und -trainer Trond Johan Sollied in Mo i Rana (Nordnorwegen) geboren. Der Verteidiger spielt unter anderem für Vålerenga IF (2x Meister: 1983, 1984), Rosenborg BK (3x Meister: 1985, 1988, 1990; 2x Pokal: 1988, 1990) und Bodø/Glimt (Pokal 1993 als Spielertrainer). Er absolviert 15 Länderspiele (1 Tor) für Norwegen. Als Trainer arbeitet der Norweger unter anderem bei Rosenborg BK (Double 1998); Club Brugge (2x Meister: 2003, 2005; Pokal 2004) und Olympiakos Piräus (Double 2006).

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: