Jubiläumsball am 31. August 2010

Vor 100 Jahren…
…wurde der serbische Schachspieler Petar Trifunović in Dubrovnik, Kroatien, geboren. Er gewann zahlreiche internationale Turniere und erhielt 1953 von der FIDE den Titel eines Großmeisters verliehen. Der Serbe nahm an sieben Schacholympiaden teil und holte 1950 in seiner Heimatstadt eine Goldmedaille. Trifunović war auch bekannt als „Taifunović“, weil seine Eröffnungen sehr stürmisch waren. Seine beste historische Elo-Zahl betrug 2700 (November 1947). Er starb am 8. Dezember 1980 im Alter von 70 Jahren in Belgrad. Buchtipp: Weltgeschichte des Schachs; Statistik.

Vor 75 Jahren…
…wurde der US-amerikanische Baseballspieler, -trainer und –manager Frank Robinson in Beaumont, Texas, geboren. Der Outfielder spielte unter anderem für die Cincinnati Reds (1956–1965) und die Baltimore Orioles (1966–1971). Mit den Orioles gewann er zweimal die World Series (1966 MVP, 1970) und wurde 14 Mal in die All-Star-Selection gewählt. Nach seiner aktiven Karriere fungierte Robinson als Manager. Im Jahr 1975 noch eine Sensation: Er war der erste afroamerikanische Manager in der Major League. 1982 wurde Robinson in die National Hall of Fame aufgenommen (89.16%), von der Zeitschrift The Sporting News wurde er 1999 unter den 100 besten Baseballspielern auf Rang 22 platziert.

Vor 70 Jahren…
…wurde der französische Eiskunstläufer Alain Calmat in Paris, Frankreich, geboren. Er wurde einmal Weltmeister (Vancouver 1965) und dreimal in Folge Europameister (1962 -1964) in Einzel. Bei Olympischen Spielen holte er bei drei Starts die Silbermedaille (1964 Innsbruck). Nach seinem WM-Titel trat Calmat vom aktiven Sport zurück, bei der Eröffnungsfeier der Spiele 1968 in Grenoble entzündete er das Olympische Feuer. Von 1984 bis 1986 übernahm er das Sportministerium, war Abgeordneter der Nationalversammlung und Bürgermeister der Stadt Livry-Gargan.

Vor 50 Jahren…
…wurde die rumänische Leichtathletin Valeria Ionescu-Constantin in Turnu Măgurele (deutsch: Großnikopel) geboren. Die Weitspringerin wurde 1982 Europameisterin (6,79 m), bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles holte sie Silber.

Vor 20 Jahren…
…starb der US-amerikanischer Basketballspieler Nathaniel Clifton, kurz „Nat“ (geboren am 13. Oktober 1922 in Little Rock, Arkansas) ,  Spitzname „Sweetwater“, im Alter von 67 Jahren in Chicago. Er war der erste Afro-Amerikaner, der in der NBA einen Profivertrag unterschrieb. Im Alter von 28 Jahren engagierten die New York Knicks (1950–1956) den Center/Forward, zuvor war Mitglied der Showtruppe Harlem Globetrotters (1947–1950). In seiner letzten NBA-Saison schaffte er bei den Detroit Pistons seine einzige Nominierung für das All-Star-Game.
Statistik

…starb der russische Eiskunstläufer Sergei Nikolajewitsch Wolkow (geboren am 19. April 1949 in Moskau) im Alter von 41 Jahren in Charkow an Magenkrebs. Er wurde 1975 in Colorado Springs Weltmeister bei den Herren. Zusätzlich gewann er WM-Silber 1974 und EM-Silber 1974. Bei zwei Olympiastarts war seine beste Platzierung Rang fünf (1976). Wolkow war der erste sowjetische Eiskunstläufer, der bei Weltmeisterschaften in einem Einzelwettbewerb den Titel erringen konnte. Kurz vor seinem Tod ging Sergei Wolkow als Trainer nach Österreich, kehrte aber aus gesundheitlichen Gründen in seine Heimat zurück.

Vor 10 Jahren…
…starb die australische Tennisspielerin Joan Hartigan Bathurst (geboren am 6. Juni 1912 in Sydney) im Alter von 88 Jahren. Sie gewann die Australischen Meisterschaften dreimal (1933, 1934, 1936), dazu erreichte sie je zweimal das Halbfinale in Australien und Wimbledon. Ihre beste Weltranglisten-Platzierung war 1934 Rang acht.

<object width=“480″ height=“385″><param name=“movie“ value=“http://www.youtube.com/v/VQpK2fLLGpI?fs=1&amp;hl=de_DE„></param><param name=“allowFullScreen“ value=“true“></param><param name=“allowscriptaccess“ value=“always“></param><embed src=“http://www.youtube.com/v/VQpK2fLLGpI?fs=1&amp;hl=de_DE“ type=“application/x-shockwave-flash“ allowscriptaccess=“always“ allowfullscreen=“true“ width=“480″ height=“385″></embed></object>
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: