Schon wieder! Vogel stirbt beim Fußball

Wieder musste ein Vogel bei einem Fussballspiel sein Leben lassen. Anders als vor Kurzem in Kolumbien kümmerte man sich in Brasilien rührend um das Tier, konnte es aber nicht retten.

Es passierte beim Spiel zwischen den beiden brasilianischen Klubs Gremio und Ponte Preta. Eine Taube flog auf den Platz und wurde dabei unglücklich vom Ball getroffen. Als der Schiedsrichter den Zwischenfall bemerkte, pfiff er sofort ab und kümmerte sich sehr vorsichtig um das Tier. Auch Spieler und Offizielle halfen mit. Doch die Bemühungen fruchteten nicht. Medienberichten zufolge ist die Taube wenige Tage später verstorben.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Schon wieder! Vogel stirbt beim Fußball”

  1. Ballkönig Says:

    Ich sag doch immer – Sport ist Mord! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: